fotografisches Kinderportrait

"Ich finde an meiner Kita gut, dass es eine Bauecke gibt und eine Kuschelecke und ein Spielhaus."

Anfang des Inhaltsbereiches:

Verein zur Förderung der Kindergruppe Nord e.V.

Ganz frisch ins Vereinsregister aufgenommen, als gemeinnützig anerkannt und somit handlungsfähig ist der Förderverein der Kindergruppe Nord. Ausschließlicher Zweck des Fördervereins ist die ideelle und finanzielle Unterstützung der Kindergruppe Nord. Dabei geht es nicht um die Mitfinanzierung des "Alltaggeschäftes", sondern um die Bereitstellung von Mitteln, die zu besonderen Anlässen benötigt werden. Dies könnte zum Beispiel die Kontaktaufnahme und Finanzierung von Referenten zu bestimmten Themen der pädagogischen Arbeit sein, oder auch die Beschaffung von Materialien, die bei der pädagogischen Arbeit hilfreich sind und den Rahmen des Budgets der Sachkosten sprengen würden. Grundsätzlich kann aber jedes Mitglied des Vereins Anträge an den Förderverein stellen.

Der Vorstand des Vereins zur Förderung der Kindergruppe Nord e.V. besteht aktuell aus:
Hanna Kirste (1. Vorsitzende)
Christiane Volmer (2. Vorsitzende)
Barbara Groß (Kassenwärtin)

Mitglied des Vereins kann jede natürliche oder juristische Person oder Personenvereinigung werden, die bereit ist, Ziele und Satzungszwecke des Vereins nachhaltig zu fördern.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12 €/Jahr, für Jugendliche, Zivildienstleistende und Wehrpflichtige 6 €/Jahr.