fotografisches Kinderportrait

"Ich finde an meiner Kita gut, dass es eine Bauecke gibt und eine Kuschelecke und ein Spielhaus."

Anfang des Inhaltsbereiches:

Unser Jahr

August
Eingewöhnung der neuen Kinder, Patenschaften der älteren Kinder für die „Neulinge“.

September
Kastanien sammeln

Oktober
Laternenfest vorbereiten, Laternen basteln, Herbstbasteleien

November
Laternenfest, Adventskalender basteln

Dezember
Nikolausbesuch, Theaterstücke einstudieren, Weihnachtsfeier

Januar
Geburtstagskalender basteln, Schlitten fahren

Februar
Karnevalsfeier

März
Pflanzen ziehen

April
Osterfrühstück, Eier suchen

Mai
Ausflüge, Übernachtungsfest in der Kindergruppe (ErzieherInnen und alle Kinder)

Juni

Besonderer Höhepunkt für die Kinder ab vollendetem 4. Lebensjahr ist die jährliche Fahrt nach Saerbeck. Die Kinder verbringen drei Tage gemeinsam mit den Erzieherinnen dort, erforschen die Umgebung etc.


Juli
Sommerfest und Abschiedsfest für die Vorschulkinder, Erdbeeren pflücken, Marmelade kochen


Ausflüge
Neben den regelmäßigen und fest eingeplanten Terminen, die jährlich stattfinden, werden nach Möglichkeit immer wieder besondere Highlights und Ausflüge für die Kinder organisiert. Bisher waren das zum Beispiel Ausflüge zum Bauernhof und in den Dyckburger Wald, ein Vormittag in der Backstube Krimphove, ein Besuch des Geologisch-Paläontologischen Museums und eine Besichtigung der Feuerwache 1.


Feste

Das Sommerfest mit Verabschiedung der Kinder, die in die Schule kommen, das Laternenfest, das Weihnachtsfest und weitere Feiern werden immer gemeinsam mit den Eltern und Geschwistern in der Kindergruppe gefeiert. Auf den regelmäßigen 1x monatlich stattfindenden Elternabenden werden Termine abgesprochen und die Feste gemeinsam organisiert. Die Feste sind auch für die Eltern eine gute Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen und sich näher kennen zu lernen.